Metropolregion

Denkmalpflege Rheinland-Pfalz investiert drei Millionen Euro in die Sanierung der Burg Meistersel / Für Besucher noch gesperrt

Ruine gibt Geheimnisse preis

Archivartikel

Ramberg.Eine "Dornröschen-Ruine" fand Marc Sattel vor, als er im Herbst 2011 mit den ersten Sicherungsarbeiten an der Meistersel begann: Die Unterburg lag voller überwachsener Schuttberge, das Betreten der Oberburg auf dem steilen Felsen war eine halsbrecherische Aktion. Nur Dornröschen fehlte. Als "besorgniserregend" charakterisierte der auf die Sicherung von Altbauten, Ruinen und Burgen

...
Sie sehen 10% der insgesamt 3922 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00