Metropolregion

Uni-Mensa Finanznot bei Studierendenwerken

Saisonkräfte bleiben auf der Strecke

Archivartikel

Landau.Die rheinland-pfälzischen Studierendenwerke kämpfen in der Corona-Krise mit argen Umsatzeinbußen. Die Lehre an Unis und Fachhochschulen läuft größtenteils digital, ergo sind die allermeisten Mensen sowie Cafeterien geschlossen oder arbeiten stark eingeschränkt. Zudem werden Verträge für Wohnheimplätze gekündigt. Ein erster Schritt: Saisonkräfte in Mensen oder Cafeterien bekamen für das

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1551 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema