Metropolregion

Chemieunfall 100 Rettungskräfte im vorderpfälzischen Schifferstadt im Einsatz / Keine Verletzten

Salzsäure tritt aus Gefahrgutlaster aus

Archivartikel

Schifferstadt.Feuerwehrsirenen, Luftmesswagen, eine Wasserwolke über dem Industriegebiet Nord, Warnmeldungen der Katastrophenschutz-Apps „Katwarn“ und „Nina“ und besorgte Eltern: Ein Chemieunfall hat am Dienstag das vorderpfälzische Schifferstadt in Atem gehalten. Grund für den Großeinsatz mit mehr als 100 Rettungskräften ist ein mit 25 Tonnen Salzsäure beladener Gefahrstoff-Lkw: „Im oberen Drittel des

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2909 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema