Metropolregion

Welterbe Am Speyerer Dom sollen ab 2015 Nordwestturm und Vorhalle erneuert werden / Rund 1,2 Millionen Euro als Kosten geplant

"Sanierung wird nie enden"

Archivartikel

Speyer.Es gleicht einer Sisyphusarbeit: "Die Sanierung geht immer im Kreis", sagt Mario Colletto und schmunzelt. Ein Problem ist das für den Dombaumeister von Speyer nicht - im Gegenteil: "Das ist ein laufender Prozess. Es geht gar nicht anders", sagt Colletto und ergänzt: "Es ist wie in einer Beziehung: Man muss sich ständig darum kümmern." "Und es ist sogar so, dass wir das wollen", fügt Domkustos

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4033 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema