Metropolregion

Geschichte Generalkonsul kann sich einen Besuch des US-Präsidenten Donald Trump im pfälzischen Kallstadt gut vorstellen

Saumagen und Cowboyhut

Kallstadt.„Ich kann mir keinen besseren Ort für einen Besuch unseres Präsidenten Donald Trump vorstellen“, sagt der amerikanische Generalkonsul James W. Herman, lässt sein herzlich-lautes Lachen erschallen und drückt dem Kallstadter Ortsbürgermeister Thomas Jaworek freundschaftlich die Hand. Ob der Diplomat aus Frankfurt bei seiner Stippvisite in der 1240-Einwohner-Gemeinde an der Weinstraße – aus der

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4061 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema