Metropolregion

Rülzheim Landgericht Frankenthal hebt Urteil gegen 26-Jährigen auf / Gutachter ordnen Wert und Bedeutung unterschiedlich ein

Schatzgräber wird verwarnt

Archivartikel

Rülzheim/Frankenthal.Das milde Urteil fällt überraschend schon am zweiten Verhandlungstag – nicht zuletzt auch wegen der Kooperation des Angeklagten. Weil er auf alle Rechte aus dem Fund des sogenannten Barbarenschatzes und einen möglichen Finderlohn verzichtet, hebt das Landgericht Frankenthal in dem Berufungsprozess gestern ein früheres Urteil gegen den 26-Jährigen auf. Die Vorsitzende Richterin Iris Blankenhorn

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3768 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema