Metropolregion

Gewalt: Mehrere brutale Angriffe auf junge Leute

Schläger verprügeln Adler-Fan

Archivartikel

Rhein-Neckar. Gleich drei brutale Übergriffe auf junge Menschen hat die Polizei am Wochenende in der Region registriert. In Weinheim wurden zwei 21 und 23 Jahre Adler-Fans von einer Gruppe angepöbelt, als sie an der OEG-Haltestelle Luisenstraße aus der Straßenbahn ausstiegen. Zunächst zog einer aus der Truppe am Fanschal des 23-Jährigen. Als dieser fragte warum, wurde er unvermittelt

...
Sie sehen 28% der insgesamt 1400 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00