Metropolregion

Gewalt: Mehrere brutale Angriffe auf junge Leute

Schläger verprügeln Adler-Fan

Archivartikel

Rhein-Neckar. Gleich drei brutale Übergriffe auf junge Menschen hat die Polizei am Wochenende in der Region registriert. In Weinheim wurden zwei 21 und 23 Jahre Adler-Fans von einer Gruppe angepöbelt, als sie an der OEG-Haltestelle Luisenstraße aus der Straßenbahn ausstiegen. Zunächst zog einer aus der Truppe am Fanschal des 23-Jährigen. Als dieser fragte warum, wurde er unvermittelt

...
Sie sehen 28% der insgesamt 1400 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00