Metropolregion

Schlossfestspiele abgesagt

Edesheim.Die Bühne im Wassergraben wird nicht aufgebaut, die Zuschauerränge in den Weinbergen bleiben leer: Die Edesheimer Schlossfestspiele im Juli sind wegen der Corona-Pandemie abgesagt. „Diese Entscheidung war unumgänglich, denn die Sicherheit und Gesundheit unserer Besucher haben erste Priorität“, so der Mannheimer „Schatzkistl“-Chef Peter Baltruschat, der mit Thorsten Riehle (Capitol) Veranstalter ist. Alle für 2020 gebuchten Stars wie Bülent Ceylan, Christian „Chako“ Habekost, „die feisten“, Lars Reichow oder Jonathan Zelter haben ihre Auftritte auf 2021 verlegt. 

Zum Thema