Metropolregion

Kriminalität

Schnur über Weg gespannt

Schönau.Weil Unbekannte in Schönau (Rhein-Neckar-Kreis) eine Schnur über einen Weg gespannt haben, ist eine 62-jährige Fußgängerin verletzt worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, war die Frau mit ihrem Hund auf dem Verbindungsweg zwischen Bergstraße und Jägerpfad unterwegs, als dieser im Bereich des Wiesenbachs mit der Leine an der quer über eine Brücke gespannten Schnur hängen blieb. Dadurch geriet das Tier in Panik und die Frau musste es an der Leine zurückziehen. Dabei stolperte die 62-Jährige ebenfalls über die Schnur und fiel vornüber auf den Boden. Laut Polizei zog sie sich Hautabschürfungen und Prellungen an Armen, Beinen und Rippen zu. Die Schnur habe sie abgerissen und in den Wiesenbach geworfen. jei