Metropolregion

Verbandsgemeinde Kandel

Schüler gedenken 15-Jähriger - Anzeige wegen Drohungen

Archivartikel

Kandel.

Mit einer Gedenkminute haben Schüler in Kandel am Tag vor dem Trauergottesdienst für die getötete 15-Jährige an das Mädchen erinnert. Zu der Aktion am Mittwoch um 12.00 Uhr hatte die Kreisschülervertretung aufgerufen. Die Verbandsgemeinde Kandel erstattete wegen Drohungen gegen den Bürgermeister nach Angaben eines Sprechers Anzeige. "Das kann man so nicht auf sich beruhen lassen",

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4643 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00