Metropolregion

Vorbeugung Ludwigshafener Unfallklinik führt Jugendlichen die Folgen von Alkohol und Drogen am Steuer vor

Schüler im Schockraum

Archivartikel

Rhein-NEckar.Ralf Wagner hält sich nicht mit Behutsamkeiten auf: "Ihr habt die Wahl. Und wir haben hier immer ein Bett frei." Ralf Wagner ist der Leiter der unfallchirurgischen Intensivstation der Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik (BGU) in Ludwigshafen-Oggersheim. Und vor ihm sitzen Zehntklässler des Gauß-Gymnasiums in Worms. Die Schüler bekommen den ganzen Tag über gezeigt, was mit den Unfallopfern

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4429 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00