Metropolregion

Landau

Schwergewicht verletzt Beamte

Landau.Weil er völlig außer sich in seiner Wohnung randalierte, hat ein 51-Jähriger am Donnerstagabend einen Polizeieinsatz ausgelöst. Als die Beamten erschienen, flüchtete der 180-Kilo-Mann auf einen Balkon, wie die Behörde gestern mitteilte. Vehement weigerte er sich dagegen, vom Balkon geführt zu werden. Er ergriff einen Aschenbecher und schlug damit nach einem Polizisten. Nur mit dem Einsatz von Pfefferspray und vereinten Kräften konnten die Beamten den Mann fesseln, wobei sich drei von ihnen verletzten. Der Randalierer wurde in eine Klinik gebracht. Bereits am Vorabend hatte er einen Mann attackiert, weil er ihm keine Zigarette geben wollte. jei