Metropolregion

Schwetzinger Tunnel gesperrt

Schwetzingen.Nach dem Unfallschaden vom Frühjahr im Schwetzinger Tunnel auf der B 535 muss die Nordröhre in Fahrtrichtung Mannheim am Donnerstag, 19. November, von 8 Uhr bis etwa 16 Uhr nochmals voll gesperrt werden. Wie das Straßenbauamt des Rhein-Neckar-Kreises mitteilt, sind weitere Instandsetzungen nach dem Unfallschaden an der Tunneldecke nötig. Die Umleitungen durch Schwetzingen und Plankstadt sind ausgeschildert. Die Südröhre in Fahrtrichtung Heidelberg ist nicht betroffen und kann normal genutzt werden.

Zum Thema