Metropolregion

Mobilität Machbarkeitsstudie untersucht Schnellwege im Grenzgebiet zweier Metropolregionen

Sechs mögliche Routen an Rhein, Main und Neckar

Archivartikel

Heppenheim.Freie Fahrt für Radler: Für den Klimaschutz und zur Entlastung des innerstädtischen Verkehrs soll das Radschnellwege-Netz weiter ausgebaut werden. Mit einer am Dienstag im südhessischen Heppenheim vorgestellten Machbarkeitsstudie soll nun auch der Ausbau der Schnellwege zwischen der Rhein-Main und der Rhein-Neckar-Region geprüft werden. Der Verband Region Rhein-Neckar koordiniere derzeit sechs

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1619 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema