Metropolregion

Babymord-Prozess Nebenklägerin psychische Probleme attestiert

Sennas Mutter als Zeugin entlassen

Archivartikel

Frankenthal.Der Vorsitzende Richter Alexander Schräder drückt im sogenannten Babymord-Prozess vor dem Landgericht Frankenthal aufs Tempo: Am kommenden Freitag soll sich der angeklagte Vater erstmals im neu aufgerollten Prozess um den Tod der zwei Monate alten Senna zur Sache äußern. Im Anschluss könnte der psychiatrische Gutachter zu Wort kommen. Damit rückt das Urteil in greifbare Nähe.

Nachdem

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1720 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema