Metropolregion

Diebstahl

„Sensenmann“ verschwunden

Archivartikel

LAndau.Unbekannte Täter haben vermutlich am vergangenen Wochenende eine auffällige Figur von einem Privatgrundstück in Landau-Nußdorf gestohlen. Wie die Polizei gestern berichtete, erstattete der Besitzer der „Sensenmann“-Figur am Dienstag Anzeige bei der Polizei. Die zwei Meter hohe Figur aus Holz und Beton, von getränkten Tüchern umwickelt, stand in der Kirchhohlstraße neben dem Friedhof. Die Figur habe einen Materialwert von 150 Euro, der ideelle Wert sei jedoch weitaus höher, so die Polizei. Hinweise zum Aufenthaltsort des „Sensenmannes“ unter Tel.: 06341/28 70. bjz