Metropolregion

Baby-Misshandlung Zeugin wirft Eltern aus Ludwigshafen vor, mit ihrem Kind überfordert gewesen zu sein / Hebamme: Keine Auffälligkeiten

„Sie waren der Sache absolut nicht gewachsen“

Frankenthal.Die Antwort kommt wie aus der Pistole geschossen. „Ja“, sagt die 24-jährige Zeugin ohne zu zögern auf die Frage von Staatsanwältin Esther Bechert, ob sie Nina R. zutraue, ihrem sieben Wochen alten Sohn schwere Verletzungen zugefügt zu haben. Bei der gleichen Frage zu R.s mitangeklagtem Ex-Freund Ismail. I. überlegt die Frau einen Augenblick. „Jein“, sagt sie schließlich.

Am zweiten

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2513 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema