Metropolregion

Sinsheim-Angelbachtal: Fünf junge Menschen bei Autounfall verletzt

Sinsheim-Angelbachtal.Bei einem Autounfall auf regennasser Straße sind nahe Angelbachtal (Rhein-Neckar-Kreis) fünf junge Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war die Gruppe am Samstagabend gegen 19.42 Uhr auf der B39 zwischen Mühlhausen und Angelbachtal unterwegs. Kurz vor der Gemeinde Eichtersheim verlor ein 18 Jahre alter Fahranfängerdie Kontrolle über seinen Wagen. An einer Böschung überschlug sich das Auto und blieb auf dem Dach liegen.

Der junge Mann am Steuer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Seine vier Begleiter im Alter von 15 bis 18 Jahren kamen mit leichten Blessuren davon. Auch sie wurden vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht, das sie nach einer Untersuchung wieder verlassen konnten. Die Bundesstraße 39 war nach dem Unfall stundenlang gesperrt. Der Pkw  musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf rund 5000 Euro geschätzt.