Metropolregion

Mehrere Verletzte

Sinsheim: Autos stoßen frontal zusammen - 18-Jähriger in Lebensgefahr

Sinsheim.In der Nähe des Sinsheimer Stadtteils Hilsbach sind am späten Sonntagnachmittag zwei Autos zusammengestoßen. Zu dem Unfall kam es gegen 16.40 Uhr auf der K 4282 zwischen Elsenz und Hilsbach-Nord. Laut Polizei fuhr ein Nissan in Richtung Hilsbach. Vermutlich sei er auf regennasser Fahrbahn und wegen zu schnellen Fahrens aus der Kurve getragen worden.

Er prallte mit dem Heck auf einen Audi. Der aus Eppingen stammende 18-jährige Fahrer des Nissan wurde lebensgefährlich, sein 19-jähriger Beifahrer schwer verletzt. Die Feuerwehr musste beide aus dem Auto befreien, indem sie das Dach aufschnitt.

Leichte Verletzungen erlitten der 40-jährige Audifahrer, ein achtjähriges Mädchen und ein elfjähriger Junge, die bei ihm mitfuhren. Während der Unfallaufnahme und dem Einsatz von Feuerwehr und Sanitätern war die K 4282 für etwa zweieinhalb Stunden in beide Richtungen gesperrt, der Verkehr wurde örtlich umgeleitet. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf insgesamt 17 000 Euro.