Metropolregion

Fund in Viernheim

Skelett eines Babys

Archivartikel

Viernheim.Bei den Knochen, die ein Pilzsammler im Viernheimer Wald gefunden hat, handelt es sich um die sterblichen Überreste eines Säuglings. Das hat die Staatsanwaltschaft Darmstadt gestern bestätigt. Erste Untersuchungen der Rechtsmedizin hätten dies ergeben. Allerdings sind noch viele Fragen offen. Ungeklärt ist beispielsweise, ob das Baby ein Junge oder Mädchen war, wie lange die Knochen bereits in

...
Sie sehen 57% der insgesamt 706 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00