Metropolregion

Prozess: Mutmaßlicher Kunstdieb steht im Berufungsverfahren vor dem Landgericht Landau / 35 Zeugen geladen

Slevogt-Bilder in Bananenkisten

Archivartikel

Simone Jakob

Landau. Ein hilfsbereiter Langzeitstudent geht bei den gebrechlichen Erben des Pfälzer Malers Max Slevogt ein und aus, wird durch seine Fürsorge unentbehrlich und erhält zum Dank 400 Werke des berühmten Künstlers im Wert von über einer Million Euro geschenkt. Diese rührende Geschichte ist keinesfalls der Stoff für eine neue Vorabendserie, sondern die Aussage eines

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3708 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00