Metropolregion

Smart überschlägt sich

Archivartikel

Ketsch.Bei einem Unfall auf der L 599 hat sich am Dienstag eine Frau mit ihrem Smart überschlagen. Nach Angaben der Polizei fuhr die Pkw-Lenkerin um kurz nach 8 Uhr mit ihrem Kleinwagen über den Beginn der Leitplanke am Fahrbahnrand, wodurch das Auto in die Höhe geschleudert wurde. Der Wagen kam in einem angrenzenden Acker zum Stehen. Die Fahrerin wurde nach einer ärztlichen Versorgung vor Ort in Krankenhaus gebracht. Während Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten war die Fahrbahn zwischen Brühl und B 291 gesperrt. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet. 

Zum Thema