Metropolregion

Freizeit 200 000 Besucher beim Erlebnistag Deutsche Weinstraße / Veranstalter verärgert über ungenaue Wetterprognosen

Sonne nur mit Stippvisite

Archivartikel

Rhein-Neckar.Das Wetter - vielmehr die Wetterprognose - hätte besser sein können: Der 28. Erlebnistag Deutsche Weinstraße hatte gestern nach Veranstalterangaben mit mehr als 200 000 Besuchern zwar wieder einen guten Zuspruch - doch an die "Superzahlen" der Vorjahre kam er nicht heran. Damals nutzten regelmäßig rund 300 000 Menschen das Angebot einer autofreien Weinstraße für einen Ausflug.

"Die

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3128 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema