Metropolregion

Speyerer Dieter Wenger baut die Wagen für Mainz

Archivartikel

Speyer/Mainz.Seit er Anfang der 1960er Jahre als Chefdekorateur zum Kaufhof in Speyer wechselte und dort auch seine Frau Hannelore kennenlernte, wohnt Dieter Wenger in der Dom- und Kaiserstadt. Doch zwischen dem 11.11. und Aschermittwoch ist der inzwischen 80-Jährige dort bestenfalls an den Wochenenden anzutreffen. In der fünften Jahreszeit wird Wenger nämlich dringend in seiner Geburtsstadt Mainz

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4352 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema