Metropolregion

Kriminalität

Spielende Kinder von Maskiertem bedroht

Archivartikel

Leimen.Ein maskierter Unbekannter hat am Montagnachmittag in Leimen zwei Kinder mit einem Messer bedroht. Wie die Polizei mitteilte, spielten die beiden Elfjährigen Fußball in der Friedrich-Ebert-Straße, als der Unbekannte kurz nach 17 Uhr auf dem Fahrrad hinzukam. Nachdem er die Kinder angesprochen hatte, nahm er aus dem Rucksack eine "Eishockeymaske", setzte diese auf und zog ein Messer. So ging er

...
Sie sehen 26% der insgesamt 1575 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00