Metropolregion

Fehlläufer Mann gibt Sendung bei der Polizei zurück

Städtisches Paket falsch zugestellt

Archivartikel

Ludwigshafen.Da hatte die Stadt Mannheim noch einmal Glück gehabt. Ein 69-jähriger Mann aus Ludwigshafen-Gartenstadt wunderte sich über eine ungewöhnliche Paketsendung. Diese enthielt zahlreiche behördliche Unterlagen, darunter auch Urkunden – Post von der Stadt Mannheim, die ursprünglich für die Nachbarkommune gedacht war.

Denn eigentlich hätte die Sendung von der Stadt Mannheim an die Stadt

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1157 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00