Metropolregion

Festnahme

Stark Betrunkener verletzt Polizisten

Archivartikel

Speyer.Ein stark alkoholisierter Mann hat in Speyer Polizisten angegriffen und einen Beamten verletzt. Der 51-Jährige hielt sich zunächst am Hauptbahnhof auf, so die Polizei. Dorthin wurden auch die Beamten gerufen, da sich der Mann aufgrund seines Rausches in einem hilflosen Zustand befunden habe. Der Mann hatte laut Atemalkoholtest mehr als vier Promille Alkohol im Blut. Zu seinem eigenen Schutz wurde er festgenommen.

Auf der Wache angekommen, wehrte sich der Betrunkene gegen die Maßnahmen der Beamten, musste zu Boden gezogen und anschließend gefesselt werden. Mit den Beinen trat er weiter um sich und verletzte dabei einen 29-jährigen Polizisten am Kopf.

Zum Thema