Metropolregion

Wahrzeichen

Stele markiert schönste Weinsicht

Archivartikel

Ilbesheim.In die Reihe der „Schönsten Weinsichten“ in Deutschland darf sich auch die „Kleine Kalmit“ zugehörig wissen. Wie die Pfalzwein-Werbung mitteilte, macht dies nun eine drei Meter hohe Metallstele bis in die Ferne sichtbar. Die Geschäftsführerin des Deutschen Weininstituts, Monika Reule, der Vorsitzende der Pfalzwein-Werbung, Boris Kranz, und die pfälzische Weinkönigin Anna-Maria Löffler haben diese enthüllt. Die von dem Mainzer Künstler Ulrich Schreiber geschaffene Stele steht direkt an der Ortsausfahrt von Ilbesheim Richtung Arzheim. red

Zum Thema