Metropolregion

Straßenaktion der Linken

Archivartikel

Mannheim.Auf Einladung der Linken Mannheim nehmen Achim Kessler, gesundheitspolitischer Sprecher der Fraktion Die Linke im Deutschen Bundestag, und die Mannheimer Landtagskandidaten Sven Metzmaier und Isabell Fuhrmann am 3. Februar an einer coronakonformen Straßenaktion mit anschließender Kundgebung teil. Beginn ist um 10 Uhr vor dem Hauptbahnhof. „In der Krise reicht das Klatschen nicht aus! Wir fordern die Anhebung der Löhne um dauerhaft 500 Euro mehr für alle Beschäftigten in den Gesundheitseinrichtungen“, so die Linke. Man fordere „ein solidarisches Gesundheitssystem in öffentlicher Hand“. Privatisierungen von Krankenhäusern müssten zurückgenommen werden.

Zum Thema