Metropolregion

Hintergrund Von viel diskutierten Rhein-Schiffen, Verkehrsproblemen und Vorbildern am Neckar

Sturm um Kollerfähre ebbt ab

Archivartikel

Rhein-Neckar.Die maroden Rheinbrücken in Ludwigshafen machen erfinderisch. So stößt der Stau-Frust im Berufsverkehr bei Planern und Pendlern sogar Gedankenspiele über Seilbahnen, Pontonbrücken oder Wassertaxis an. Wie der berühmte Strohhalm scheint derzeit fast alles denkbar. Da Rheinquerungen Mangelware sind, ist es kein Wunder, dass die Emotionen Wellen schlagen, wenn der baden-württembergische

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4117 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema