Metropolregion

Ludwigshafen

SWR dreht neuen „Tatort“

Ludwigshafen.Die Chemiestadt Ludwigshafen ist bis Ende November wieder die Kulisse für einen „Tatort“ mit Ulrike Folkerts. Wie der SWR mitteilt, haben unter dem Arbeitstitel „Leonessa“ die Dreharbeiten zur 70. Folge mit der Kult-Kommissarin Lena Odenthal begonnen.

Diesmal führt der Fall Odenthal und ihre Kollegin Johanna Stern in ein Hochhausviertel in Oggersheim-West und zu der Frage, ob einer Gruppe verloren wirkender Jugendlicher ein Mord zuzutrauen ist. Denn der Wirt der angesagten Westernkneipe, Hans Schilling, wird erschossen hinter seinem Tresen gefunden. Er hatte sich stets eingemischt, wenn es in seinem Viertel rüde oder illegal zuging. sin