Metropolregion

Schwetzingen Polizei entlarvt Steuerbetrug in Shisha-Bars

Tabak sichergestellt

Archivartikel

Schwetzingen.Die Schwetzinger Polizei hat gemeinsam mit dem Hauptzollamt Karlsruhe, dem Schwetzinger Ordnungsamt und der Freiwilligen Feuerwehr fünf Shisha-Bars im Stadtgebiet von Schwetzingen kontrolliert. Dabei stellten die Kontrolleure 21 Kilo Tabak sicher, die nicht versteuert worden waren. Auf die Betreiber der Bars kommen nun erhebliche Steuernachforderungen sowie Geldstrafen zu, wie die Polizei am

...

Sie sehen 37% der insgesamt 1078 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema