Metropolregion

Germersheim

Tankstellenraub schnell aufgeklärt

Archivartikel

Germersheim.Ein polizeibekannter 28-Jähriger soll in Germersheim eine Tankstelle überfallen haben. Laut Polizei nahm er in der Nacht zu gestern zunächst zwei Flaschen Bier aus dem Regal und ging zur Kasse. Dort habe er eine Flasche zerschlagen und vom Personal Bargeld gefordert.

„Als dieses nicht sofort herausgegeben werden konnte, verließ er die Tankstelle“, berichtet ein Sprecher. „Auf dem Gelände hat er dann versucht, ein Auto in seine Gewalt zu bringen.“ Das sei daran gescheitert, dass der Besitzer den Mann aus seinem Wagen zerrte. Aufgrund eines „begründeten Tatverdachts“ sei der 28-Jährige vorläufig festgenommen worden.