Metropolregion

Tötungsdelikt: Mannheimer muss wegen Mordes vor Gericht

Tat von 1980 angeklagt

Archivartikel

Leimen/Heidelberg. Mehr als 28 Jahre nach dem Mord an einem 60-Jährigen aus Leimen hat die Polizei im September einen Tatverdächtigen festgenommen. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft Heidelberg gegen den heute 54-jährigen Mannheimer Anklage wegen Mordes und Raubes mit Todesfolge erhoben.

Laut Staatsanwaltschaft soll der Schönauer am 15. Juni 1980 in der Mannheimer Bahnhofsgaststätte einen

...
Sie sehen 30% der insgesamt 1333 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00