Metropolregion

Leimen Polizei befragt nach Beziehungstragödie Nachbarn

Tathergang weiter unklar

Archivartikel

Leimen.Nach der Beziehungstragödie in einem Mehrfamilienhaus in Leimen, bei der am Samstag zwei Menschen starben, ist der genaue Tathergang weiter unklar. Entsprechende Informationen könne man wohl im Laufe des heutigen Tages bekanntgeben, erklärte eine Sprecherin des Polizeipräsidiums Mannheim auf Anfrage. Gestern befragten Beamte Nachbarn und Kollegen der Todesopfer. Die Ermittler versuchten, das

...
Sie sehen 45% der insgesamt 902 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00