Metropolregion

Fernsehen Neue Folge thematisiert Anschlag

„Tatort“-Dreh startet

Archivartikel

Ludwigshafen.Im neuesten Tatort aus Ludwigshafen geht es für Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) und Johanna Stern (Lisa Bitter) um einen Mord, der womöglich ein Anschlag war. Die Dreharbeiten zum Tatort „Hetzjagd“ haben begonnen. Gedreht wird bis Anfang April in Baden-Baden, Karlsruhe und Ludwigshafen. In der Region dreht das Team in der Woche ab dem 23. März. Mehr wollte eine SWR-Sprecherin nicht verraten. Mit Blick auf das Coronavirus wolle man größere Menschenansammlungen vermeiden, um das Team nicht zu gefährden.

Regie führt Tom Bohn, von dem auch das Drehbuch stammt. Mit Ulrike Folkerts und Lisa Bitter stehen Anna Herrmann, Anne-Marie Lux, Valerie Niehaus, Oliver Stritzel und Daniel Noël Fleischmann vor der Kamera. 

Zum Thema