Metropolregion

Einbrüche Drei Fälle am Wochenende in Südhessen

Tausende Euro weg

Rhein-Neckar.Unbekannte Täter sind am Wochenende in gleich drei Wohnhäuser in den südhessischen Gemeinden Heppenheim, Bensheim und Zwingenberg eingebrochen. Bei allen drei Vorfällen gelang es den Einbrechern, Wertgegenstände zu entwenden, meldete die Polizei am Montag. Bei dem Einbruch in Heppenheim drangen die Unbekannten in der Zeit zwischen Samstag 18 Uhr und Sonntag gegen 1 Uhr gewaltsam in die Wohnung in der Hermannstraße ein. Dabei stahlen sie Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren hundert Euro.

Bei dem Einbruch in der Zwingenberger Wiesenpromenade stahlen Diebe eine geringe Summe Bargeld und verursachten einen Sachschaden von rund 5000 Euro. Unbekannte drangen am Samstag in den Kellerbereich eines Mehrfamilienhauses in der Darmstädter Straße in Bensheim ein. Sie erbeuteten eine Geldbörse. Zeugen haben gegen 2 Uhr verdächtige Geräusche gehört und zwei Männer gesehen, die das Haus verließen. sal

Zum Thema