Metropolregion

Vorwurf Katzen und Hunde nicht artgerecht gehalten

Tierärztin angeklagt

Archivartikel

Landau.Die Staatsanwaltschaft Landau hat Anklage wegen Tierquälerei und Betruges gegen eine 51-jährige Tierärztin aus dem Kreis Südliche Weinstraße erhoben. Die Behörde wirft der Angeschuldigten vor, 43 Hunden und Katzen über Monate hinweg in zwei unbewohnten Privathäusern nicht artgerecht gehalten zu haben.

Wie eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft gestern mitteilte, hätten Tiere in ihren

...
Sie sehen 28% der insgesamt 1412 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00