Metropolregion

Kriminalität Obduktion nach Leichenfund in Leimen

Tödliche Messerstiche

Archivartikel

Leimen.Nach dem Fund zweier Leichen in einer Wohnung in Leimen (Rhein-Neckar-Kreis) liegt das Ergebnis der Obduktion vor: Nach Mitteilung einer Polizeisprecherin geht man nun davon aus, dass ein 36-Jähriger seine 32 Jahre alte Frau mit mehreren Messerstichen getötet hat. Danach fügte er sich selbst Stich- und Schnittverletzungen zu und richtete sich selbst.

Die beiden blutüberströmten Körper

...
Sie sehen 40% der insgesamt 979 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00