Metropolregion

Kriminalität Obduktion nach Leichenfund in Leimen

Tödliche Messerstiche

Archivartikel

Leimen.Nach dem Fund zweier Leichen in einer Wohnung in Leimen (Rhein-Neckar-Kreis) liegt das Ergebnis der Obduktion vor: Nach Mitteilung einer Polizeisprecherin geht man nun davon aus, dass ein 36-Jähriger seine 32 Jahre alte Frau mit mehreren Messerstichen getötet hat. Danach fügte er sich selbst Stich- und Schnittverletzungen zu und richtete sich selbst.

Die beiden blutüberströmten Körper

...
Sie sehen 40% der insgesamt 979 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00