Metropolregion

Badeunfälle DLRG warnt vor Selbstüberschätzung

Tödlicher Leichtsinn

Archivartikel

Rhein-Neckar.Nach mehreren tödlichen Badeunfällen in der Region schlägt die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) Alarm: Leichtsinn und die Selbstüberschätzung vieler Schwimmer seien ernsthafte Probleme. „Man rechnet damit, dass jede Minute wieder etwas passiert“, sagte Frank Markgraf, Einsatzleiter der DLRG in Neuhofen (Rhein-Pfalz-Kreis). Seine Rettungsmannschaft hatte erst am Freitag einen

...

Sie sehen 52% der insgesamt 754 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema