Metropolregion

Gewaltverbrechen: Pflegebedürftige Frau in Frankenthal getötet / Lebenspartner unter dringendem Tatverdacht

Totschlag aus Verzweiflung?

Archivartikel

Martin Geiger

Frankenthal. War es Hoffnungslosigkeit? Frust? Oder Verzweiflung? Noch ist offen, welches Motiv hinter dem gewaltsamen Tod einer 57-jährigen Frau in Frankenthal steckt. Auch steht nicht eindeutig fest, wer sie getötet hat. Dringend tatverdächtig ist nach Angaben der Polizei ihr Lebenspartner. Vieles deute darauf hin, dass der 44-Jährige seine pflegebedürftige Freundin am

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2323 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00