Metropolregion

Bad Dürkheim Glööckler-Partner eröffnen in der Kurstadt das deutschlandweit erste Café unter der Marke des Modezaren

Traubenkur wird „pompöös“

Archivartikel

Bad Dürkheim.Hinter dem Bauzaun und den gelben „Betreten-verboten-Schildern“ liegt ein rechteckiges Häuschen mit weißen Sprossenfenstern, das viele Ausflügler im Kurpark von Bad Dürkheim gerne für einen Kaffee und ein Stück Torte angesteuert haben. Im Moment ist das Traditionslokal „Café Traubenkur“ geschlossen. Doch spätestens ab September soll es sich wie ein Phönix aus der Asche als „Café Pompöös“ zum

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3882 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00