Metropolregion

Domstadt

Trauer um Alt-OB Christian Roßkopf

Archivartikel

Speyer.Nur wenige Tage nach seinem 90. Geburtstag ist am Sonntag, 2. Februar, der langjährige Speyerer Oberbürgermeister (OB) Christian Roßkopf verstorben. Von 1969 bis 1995 wirkte er als Stadtoberhaupt. In seine Amtszeit fallen etwa die Feierlichkeiten zum 2000-jährigen Bestehen der Domstadt im Jahr 1990. Gerade die Vorbereitungen auf dieses Jubiläum gelten in Speyer als Startschuss für eine positive Entwicklung in der Folgezeit. Immer wieder traf Roßkopf (SPD) auch auf Staatsmänner wie Michail Gorbatschow oder Papst Johannes Paul, die der frühere Bundeskanzler Helmut Kohl (CDU) nach Speyer einlud. Eine Trauerfeier für Roßkopf findet am Freitag, 7. Februar, 14 Uhr, in der Dreifaltigkeitskirche statt. sal Archivbild: Klaus Venus

Zum Thema