Metropolregion

Kriminalität Behörden warnen vor falschen Polizisten

Trickbetrüger unterwegs

Archivartikel

Neustadt/Worms.Mit verschiedenen Maschen versuchen Trickbetrüger derzeit in der Metropolregion Beute zu machen. Aufgrund der aktuellen Fälle warnen die Behörden vor allem vor falschen Polizeibeamten und vermeintlichen Dachdeckern, die derzeit sehr aktiv sind.

So rief ein „Kriminalbeamter“ am Sonntag bei einer 64-jährigen Wormserin an, um sie vor einem Überfall durch eine rumänische Bande zu warnen.

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1634 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00