Metropolregion

Kriminalität Polizei nimmt bei Birkenauer Mordfall einen dritten Verdächtigen fest

Umfangreiche Durchsuchung in Autohaus und Wohnungen

Archivartikel

Rhein-Neckar.Gut zwei Monate nach dem gewaltsamen Tod eines 56-jährigen Familienvaters im südhessischen Birkenau hat die Polizei gestern bei einer großen Durchsuchungsaktion einen 22-Jährigen festgenommen. "Nach den bisherigen Ermittlungen soll er in Zusammenhang mit der Tat stehen, aber nicht der Täter sein", sagte ein Sprecher der Darmstädter Staatsanwaltschaft. Zwei Verdächtige befinden sich bereits in

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2477 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00