Metropolregion

Umwelt im Blick

Region: Bauernmarkt im Pfälzerwald

Sippersfeld.Am nördlichsten Zipfel des namensgebenden Biosphärenreservats Pfälzerwald-Nordvogesen ist der nächste deutsch-französische Biosphären-Bauernmarkt am Sonntag, 18. August, zu Gast – in der Gemeinde Sippersfeld.

Rund 40 Anbieter präsentieren auf dem Markt in dem Ort im Donnersbergkreis von 11 bis 18 Uhr ihre umweltschonend erzeugten Produkte – darunter Lebensmittel wie Wurst und Fleisch, Obst und Gemüse, Pilze und Marmelade, Säfte, Essige und Öl. Bierbrauer und Winzerinnen offerieren zudem weitere flüssige Köstlichkeiten.

Außerdem wird in Sippersfeld ab 16. August das 1000. Ortsjubiläum gefeiert und ein entsprechendes Programm geboten. So lädt das Forstrevier zu Aktionen zum Wald sowie zum Bogenschießen ein, und die Band Wandermusikanten sorgt für musikalischen Schwung. mav

Zum Thema