Metropolregion

Kriminalität: 34-Jähriger wollte Streit schlichten

Unbekannte schießen auf Taxifahrer

Archivartikel

viernheim. Ein Taxifahrer, der in Viernheim einen Streit schlichten wollte, ist nach Polizeiangaben schwer verletzt worden: Zwei bislang nicht identifizierte Männer sollen am Samstag gegen 23 Uhr zu Fuß von der Innenstadt zum Viernheimer OEG-Bahnhof gekommen sein. Dort stritten sie sich lautstark. Der 34-jähriger Taxifahrer, der am Bahnhof auf Kunden wartete, wollte den Zwist schlichten. Einer

...
Sie sehen 27% der insgesamt 1530 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00