Metropolregion

Fahndung

Unbekannter bedroht Reisende

Bad Dürkheim.Die Bundespolizei Kaiserslautern ermittelt wegen Bedrohung und Beleidigung gegen einen Mann, der in einer Regionalbahn von Neustadt nach Bad Dürkheim mehrere Reisende belästigt haben soll. „Ich stech’ alle ab“, soll der Unbekannte nach Behördenangaben gerufen haben, was einen Polizeieinsatz am Dürkheimer Bahnhof auslöste. Zwar sei ein Mann festgenommen worden, der Anfangsverdacht habe sich aber nicht bestätigt.

Nun sucht die Polizei Zeugen für den Vorfall am Donnerstag gegen 17.45 Uhr. Der Unbekannte ist etwa 60 bis 65 Jahre alt, kräftig und hat schulterlanges, graubraunes Haar. Er trug ein weißes Poloshirt mit roten Streifen, eine dunkelbraune Jacke mit Fellkragen und grüne Hosen. Hinweise an: 0631/34 07 30. sin