Metropolregion

Verkehr

Unfälle – mehrere Schwerverletzte

Rhein-Neckar.Gleich drei Unfälle mit mehreren Verletzten haben sich im Zeitraum von Samstagabend bis Sonntagfrüh auf der A 6 zwischen Grünstadt und Frankenthal ereignet. Nach Angaben der Polizei kam gegen 3 Uhr morgens ein 19-Jähriger von der nassen Fahrbahn ab, durchschlug mit seinem Wagen die Schutzplanke und stürzte acht Meter die Böschung hinab. Er und zwei Mitfahrer wurden schwer verletzt.

Bereits Stunden zuvor hatte es an fast derselben Stelle zweimal gekracht. Zunächst war ein Familienvater wegen überhöhter Geschwindigkeit in die Leitplanke gefahren, danach geschah einer 37-Jährigen Mutter dasselbe. Ihr Auto geriet ins Schleudern, prallte gegen die Mittelleitplanke und dann gegen die rechte Schutzleiste. Die vier Insassen erlitten schwere Verletzungen. 

Zum Thema