Metropolregion

Unfall an Baustelle auf A 5 - Autofahrerin kollidiert mit Lkw

Hirschberg.Ein Unfall auf der A 5 bei Hirschberg hat am Freitag für erhebliche Verkehrsbehinderungen in Fahrtrichtung Frankfurt gesorgt. Wie die Polizei mitteilte, hatte eine Autofahrerin gegen 11 Uhr an einer Baustelle zwischen der Anschlussstelle Hirschberg und dem Autobahnkreuz Weinheim zu spät bemerkt, dass die linke Spur gesperrt war - und wechselte unvermittelt die Fahrbahn. Dabei kollidierte sie mit einem Lastwagen und schleuderte gegen ein weiteres Auto. Die Frau verletzte sich leicht und kam in ein Krankenhaus. Die beiden anderen Fahrer blieben unverletzt.

Der Lkw fuhr nach der Kollision in die Leitplanke und drohte die Böschung hinabzurutschen. Die geladenen Gitterboxen wurden auf ein anderes Fahrzeug verfrachtet, sodass Lkw und Anhänger geborgen werden konnten. Der Unfall und die Bergungsarbeiten blockierten den Standstreifen und die rechte Fahrbahn.

Gegen 14 Uhr schlossen die Einsatzkräfte die Aufräumarbeiten ab und gaben den Verkehr wieder frei. Zwischenzeitlich hatte sich ein Rückstau von rund acht Kilometern Länge gebildet. Den Gesamtschaden schätzen die Beamten auf rund 40 000 Euro.